Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.
Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.

 

Name: Ilona Beier

 

Wohnort: Berlin

 

Literarisches Genre:

Kurzgeschichten, Essays, Lyrik

 

 

 

 

Vita:

1948 in Thüringen geboren. Im Saarland aufgewachsen. In Berlin Familie und Heimat gefunden.

 

Literarische Tätigkeiten:

 

2011 meldete mich eine Freundin ohne mein Wissen beim Wettbewerb an: Berliner, dichtet für Berlin!

Ich schrieb für den Bezirk Spandau mit.

 

„Das große Berlin Gedicht“  wurde zum 20-jährigen Bestehen der Literaturwerkstatt  vorgestellt und ist seither im Handel erhältlich.

 

Der Coach für den Bezirk Spandau war Prof. Dr. Michael Speier, Literaturwissenschaftler, Lyriker. Er weckte mein Interesse dafür, mit wenigen Worten Gefühle und Stimmungen auszudrücken − der Leser sollte Geschriebenes bildhaft sehen können, es schmecken und fühlen können.

 

Seither befasse ich mich mit Kurzgeschichten, Essays, Lyrik. Unter der Trilogie Rituale sind Silvester, Moselhochzeit, Ein fauler Tag entstanden.

Aktuell:

Oliver Guntner vom FDA Thüringen hat einen ausführlichen Bericht über unseren Autorenkongress 2017 verfasst und mit Fotos zu einer lebendigen Erinnerung ergänzt. Herzlichen Dank dafür! 

FDA - der Film!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDA Berlin