Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.
Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.

 

Name: Daniela M. Fiebig

    

Wohnort: Berlin

 

Beruf: Autorin

 

Literarisches Genre: Roman

 

Themenschwerpunkt: Auseinandersetzung mit lebenverändernde Krisen

 

 

Nach ihrer Weiterbildung zur Drehbuchautorin baute die Berlinerin ihre Schreibfertigkeiten in den unterschiedlichsten Formaten und Genres aus. Unter Pseudonym veröffentlicht sie kurzweilige, leichte Unterhaltung, bevorzugt bedient sie jedoch nachdenklichere Themen, was sich in ihren zukünftigen Werken spiegeln wird. Zurzeit arbeitet sie an ihrem dritten Roman.

 

Website: www.danielamfiebig.de

 

 

Projekte und Veröffentlichungen:

 

Aktuell:

  • In Arbeit: erz. Sachbuch "Nie wieder Angst vorm Zahnarzt" 
  • In Arbeit: Thrill of Life-Entwicklungsroman

 

Bisher:

  • zwei Romane (Belletristik) unter Pseudonym, 2015 u. 2016
  • "Nicht der Schönheit wegen" (erz. Sachbuch), pdk Verlag 2011
  • "Billiger Calvados" (Krimi-Hörspiel), Hörplanet 2010
  • "Spaziergang durch den Schlosspark Steinhöfel"(Hörspiel), STRAUSSEdition im Keyser Verlag 2009
  • Kurzfilmdrehbuch "Wohin mit dem Alten?", Carasana 2009 (n.V.)

Aktuell:

"Wir sind die Neuen!" 

 

Debütlesung mit Musik in der Lettrétage 

Unsere neue Anthologie "SCHREIBEN MACHT SCHULE"

ist erschienen! 36 Gedichte und Kurzgeschichten von FDA-Autor(inn)en, 231 Seiten,

8,90 Euro. Bestellungen unter autorenverband.berlin@gmail.com

Oliver Guntner vom FDA Thüringen hat einen ausführlichen Bericht über unseren Autorenkongress 2017 verfasst und mit Fotos zu einer lebendigen Erinnerung ergänzt. Herzlichen Dank dafür! 

FDA - der Film!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDA Berlin