Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.
Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.

Weihnachtslesung der FDA-Textwerkstatt

Bericht und Bilder: Jordan T. A. Wegberg

 

 

(c) Thorsten Falke

Schon zum dritten Mal wünschte die traditionsreiche Künstlerkneipe "Kleine Weltlaterne" in Wilmersdorf allen Besuchern ein "Merry Textremismas".

 

Während draußen kalte Böen den Schneeregen in alle Ritzen pressten, präsentierten Autorinnen und Autoren der FDA-Textwerkstatt - also die Textremisten - in behaglicher Atmosphäre eigene Texte. Inge Beer führte durch den Abend, musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von dem jungen Pianisten Mo Krause mit eigenen Songs. 

 

Inge Beer, Gabi Röhr, Rose-Mary Hein, Thorsten Falke, Miriam Schroiff und Jordan T. A. Wegberg erzählten in ihren Kurzgeschichten von erfüllten und unerfüllten Wünsche, von Engeln in Verkleidung und Heiligabend-Überraschungen, und es gab auch den einen oder anderen Toten zu beklagen - schließlich kennen Mörder keine Weihnachtspause. 

 

Das vielköpfige Publikum allerdings blieb nicht nur völlig unversehrt, sondern hörte aufmerksam zu und belohnte die Künstler mit begeistertem Applaus. An Herz, Seele und Füßen erwärmt verließen die Gäste zu später Stunde die "Kleine Weltlaterne" - literarisch eingestimmt auf ein frohes Fest.  

Aktuell:

Unsere neue Anthologie "Schreiben macht Schule" ist erschienen! 36 Gedichte und Kurzgeschichten von FDA-Autor(inn)en, 231 Seiten, 8,90 Euro. Bestellungen unter autorenverband.berlin@gmail.com

Oliver Guntner vom FDA Thüringen hat einen ausführlichen Bericht über unseren Autorenkongress 2017 verfasst und mit Fotos zu einer lebendigen Erinnerung ergänzt. Herzlichen Dank dafür! 

FDA - der Film!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDA Berlin