Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.
Freier Deutscher Autorenverband Berlin e.V.

Willi Leppler

Hoffnung und Versuchung

 

Am Schicksal der Menschen einer märkischen Kleinstadt wird die Zeit zwischen dem Ersten Weltkrieg, der Weimarer Republik, der NS-Diktatur und der politischen Anfänge nach Ende des Zweiten Weltkriegs ergreifend und authentisch geschildert.

 

Ausgangssituation ist die Geburt zweier Kinder, die lokal nicht weit voneinander entfernt, aber in gesellschaftlich deutlich voneinander abgehobenen Schichten am selben Tag im Jahr 1929 zur Welt kommen.

 

Der bildhafte Erzählstil ermöglicht es dem Leser, sich in die Lage der damals lebenden Menschen zu versetzen. Die Frage "Wie konnte das passieren?" wird in diesem Roman auch für den skeptischen Leser nachvollziehbar beantwortet.

Aktuell:

Oliver Guntner vom FDA Thüringen hat einen ausführlichen Bericht über unseren Autorenkongress 2017 verfasst und mit Fotos zu einer lebendigen Erinnerung ergänzt. Herzlichen Dank dafür! 

FDA - der Film!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDA Berlin